Wir freuen uns auf Marie Koch! 

Hi, ich bin Marie!  

 

Kennt ihr schon den “Upstalsboom Weg”? Oder den Film “DIE STILLE REVOLUTION”, dem Film zum Kulturwandel in der Arbeitswelt, der genau diesen Weg beschreibt?

 

Der Upstalsboom Weg ist unsere Unternehmenskultur, die jedem Einzelnen die Möglichkeit gibt, sich persönlich weiterzuentwickeln und das Unternehmen mitzugestalten. Das hat auch zur Folge, dass wir teilweisen Positionen im Unternehmen abschafft haben. In unserer täglichen Zusammenarbeit orientieren wir uns an Leitsätzen wie: „Wertschöpfung durch Wertschätzung“, „Führung ist eine  Dienstleistung, kein Privileg“ oder „Potenzialentfaltung statt Ressourcenausnutzung“. Frei nach Goethe: „Hier bin ich Mensch, hier darf ichs sein!“, ist es unser Ziel, dass jeder Mensch bei der Arbeit so sein kann, wie er ist…, ohne eine Rolle ausfüllen zu müssen oder sich zu verstellen. 

 

Im Januar 2016 bestieg ich zusammen mit 7 weiteren Azubis der Hotelgruppe Upstalsboom den Kilimandscharo. Die „Tour des Lebens“ hat mich geprägt. Die Kraft der Potenzialentfaltung habe ich somit aus erster Hand erfahren und die Öffnung eigener Grenzen haben wegweisende Spuren hinterlassen.

Durch dieses Erlebnis erfuhr ich, dass Vertrauen und Verantwortung, Wertschätzung und Wahrnehmung essentielle Bausteine für gelingende Beziehungen und ein gutes Miteinander sind.

 

Heute arbeite ich im Bereich Upstalsboom Kultur und Entwicklung und beschäftige mich intensiv mit Unternehmenskultur und Mitarbeiterentwicklung. 

 

Dabei ist mir wichtig, anderen Unternehmen eine menschen- und sinnorientierte Unternehmenskultur vorzustellen und nahe zu bringen. In meinen Vorträgen berichte ich von meinen eigenen Erfahrungen und Erkenntnissen und setze damit Impulse für eine neue Haltung und Gesinnung.

 

Liebe Grüße,

Marie